+49 69 17 00 00 - 444 info@brainfleet.de

Veranstaltungen

BrainFleet Veranstaltungen 2020

12. – 14. Februar
2020

Expertengespräch

Steigenberger Hotel
Bad Homburg
Schwerpunkte:

  • Mobilität der Zukunft
  • BrainFleet Potentiale

03. Juli
2020

Sommer Lounge

Airport Club Frankfurt

21. – 23. Oktober
2020

Expertengespräch

Steigenberger Hotel 
Düsseldorf
Schwerpunkte:

  • Welthandel in der Zukunft
  • BrainFleet Projekte: Next Level

16. Dezember
2020

Christmas Lounge

Airport Club Frankfurt

BrainFleet Expertengespräche

„Mobilität der Zukunft“ und „BrainFleet Potentiale“

Bad Homburg, 13. und 14. Februar 2020
Hotel Steigenberger Bad Homburg

Expertengespräch Bad Homburg
Ablauf der Veranstaltung

13. Februar

12:00 -13:30 Uhr
Lunch

13:30 -14:30 Uhr
Mobility & Künstliche Intelligenz: Anwendungsfälle und Perspektiven
Prof. Dr. Diane Robers, EBS Oestrich Winkel, Management Practice

14:30 -15:30 Uhr
Technologiestrategien gegen Verkehrskollaps und Klimakrise
Prof. Jens Böcker, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg; BöckerZiemen GmbH, Bonn

16:00 -17:00 Uhr
Antriebsmodelle der Zukunft
Prof. Peter Gutzmer, ehem. Vorstand Technologie und Entwicklung, Schaeffler AG

17:00 -18:00 Uhr
Mobilität als gesellschaftliche Herausforderung
Prof. Dr. Wolfgang W. Schulz, Zeppelin Universität Friedrichshafen, Center for Mobility Studies

ab 19:00
Reception im Restaurant „Le Blanc“, Spielbank Bad Homburg

19:30
„Moving Dinner“ 

14. Februar

08:30 -09:30 Uhr
Live-Präsentation: Fuel Cell vs. Electric Cars
Daimler Benz AG

09:30 -10:00 Uhr
Mobilität der Zukunft
Zusammenfassung

10:30 -13:00 Uhr
Wer bin ich?
Prof. Dr. Reinhard Rupp: Erkenntnisse aus Perspektivenwechsel
Dr. Herbert Meyer: Vom Finanzierer zum Regulierer und zurück
Prof. Dr. Michael Zacharias: Never Give Up

13:00 -14:30 Uhr
Lunch

14:30 -17:30 Uhr
BrainFleet Potentiale: erkennen – gemeinsam nutzen – monetarisieren 

19:00 Uhr
Gasthaus „Zum Wasserweibchen“ – Hessen à la carte

Veranstaltungen 2019

BrainFleet Expertengespräche

„Brexit und HR 4.0/analog – Herausforderungen und Opportunitäten

Dresden, 14. bis 16. Februar 2019
Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Dresden

Ablauf der Veranstaltung

14. Februar 2019

13:30 – 14:30 Uhr
Brexit – The Macro View
Holger Kunze, VDMA, Brüssel

14:30 – 15:30 Uhr
Brexit – The Micro View
Mathias Meyer, Heller Machine Tools Ltd., Reditch

15:30 – 16:00
Pause, Dialogbörse

16:00 – 17:00 Uhr
Brexit – The Legal View
Prof. Dr. Georg Jochem, Zeppelin Universität, Friedrichshafen

17:00 – 17:30 Uhr
Brexit – Zusammenfassung und Ausblick

Ab 19:00 Uhr
Reception und Dinner im Restaurant „Caroussel“
Bülow-Palais, Königstraße 14, Dresden

15. Februar 2019

08:30 – 09:30 Uhr
HR 4.0 oder HR analog?
Dirk Mandel, hr in motion, Neuss

09:30 – 10:30 Uhr
Erfolgreich(er) durch Coaching?
Dr. Holger Karsten, Leadership Choices, Wiesbaden

10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause, Dialogbörse

11:00 – 11:30 Uhr
Update: Start-up und China
Karlheinz Jost, Erhard Seeger, Adi Seffer, Dr. Kangkai Ma

11:30 – 12:30 Uhr
Workshops im Wechsel: Brexit + HR/Coaching

12:30 – 14:00 Uhr
Lunch

14:00 – 15:00
Fortsetzung der Workshops Brexit + HR/Coaching

15:00 – 16:00 Uhr
Round Table mit Management Board

17:30 – 18:45 Uhr
Reception im Taschenbergpalais

19:00 – 21:30 Uhr
Semperoper „La Bohème“

ab 21:45 Uhr
Operndinner im Taschenbergpalais

BrainFleet Expertengespräche

„Afrika“ und „Transparenz“ – Herausforderungen und Chancen

Rottach-Egern am Tegernsee, den 24. und 25. Oktober 2019
Althoff Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern

Ablauf der Veranstaltung

24. Oktober 2019

10:30 – 12:30 Uhr
Mitgliederversammlung

12:30 – 13:30 Uhr
Lunch

13:30 – 14:30 Uhr
Afrika – Verstehen
Dr. Uwe Geilert, ex CEO Krupp/Liebherr/
Mannesmann-DEMAG Afrika, Schriftsteller, Schwalmtal

14:30 – 15:30 Uhr
Afrika – Als Chance begreifen
Christoph Kannengießer, HGF, Afrika Verein der deutschen Wirtschaft, Berlin

15:30 – 16:00 Uhr
Kaffeepause, Dialogbörse

16:00 – 16:45 Uhr
Afrika – Unterstützen
Almuth Dörre, Agentur für Wirtschaft und Entwicklung, Senior-Berater, Berlin

16:45 – 17:30 Uhr
Afrika – Praxisberichte
Mario Ledic, ANDRITZ HYDRO,
Governmental and External Affairs, Ravensburg

ab 19:00 Uhr
Reception und Dinner im
Restaurant „Dichterstuben“,
Park-Hotel Egerner Höfe

25. Oktober 2019

08:30 – 09:30 Uhr
Controlling ist Navigation auf C-Level
Martina Läger, GF, FINEXA GmbH, Frankfurt,
Erhard Seeger, BrainFleet Management Board

09:30 – 10:30 Uhr
Controlling 2020: Digitalisierung, Visualisierung und KI
Steffen Vierkorn, GF, Qunis GmbH, Neubeuern

10:30 – 11:00 Uhr
Kaffeepause

11:00 – 12:00 Uhr
Rating aus der Sicht einer
Ratingagentur

Torsten Hinrichs, CEO, Scope SE&Co
KGaA, Berlin

12:00 – 13:00 Uhr
Rating aus Unternehmenssicht
Jürgen Loges, CEO, Kies und Beton AG,
Baden Baden

13:00 – 14:30 Uhr
Lunch

14:30 – 15:00 Uhr
ARD Deutschlandtrend:
Nach der Wahl ist vor der Wahl,
Landtagswahl
Sachsen-Anhalt und Thüringen

15:00 – 17:00 Uhr
Workshop: BrainFleet Selbstverständnis –
Kommunikation – Akquisition

Ab 19:00 Uhr
Bayrische Fiesta im Seehotel