+49 69 17 00 00 - 444 info@brainfleet.de

Veranstaltungen

BrainFleet Veranstaltungen 2020​

12. – 14. Februar
2020

Expertengespräch

Steigenberger Hotel
Bad Homburg​
Schwerpunkte: ​

  • Mobilität der Zukunft
  • BrainFleet Potentiale

03. Juli​
2020

Sommer Lounge

Airport Club Frankfurt

21. – 23. Oktober​
2020

Expertengespräch​

Steigenberger Hotel 
Düsseldorf
Schwerpunkte:

  • Welthandel in der Zukunft
  • BrainFleet Projekte: Next Level

16. Dezember​
2020

Christmas Lounge​

Airport Club Frankfurt

BrainFleet Expertengespräche

„Mobilität der Zukunft“ und „BrainFleet Potentiale“

Bad Homburg, 13. und 14. Februar 2020​​
Hotel Steigenberger Bad Homburg

Expertengespräch Bad Homburg​
Ablauf der Veranstaltung​

13. Februar​

12:00 -13:30 Uhr​
Lunch ​​

13:30 -14:30 Uhr ​
Mobility & Künstliche Intelligenz: Anwendungsfälle und Perspektiven​​
Prof. Dr. Diane Robers, EBS Oestrich Winkel, Management Practice​

14:30 -15:30 Uhr ​
Technologiestrategien gegen Verkehrskollaps und Klimakrise
Prof. Jens Böcker, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg; BöckerZiemen GmbH, Bonn

16:00 -17:00 Uhr ​
Antriebsmodelle der Zukunft​
Prof. Peter Gutzmer, ehem. Vorstand Technologie und Entwicklung, Schaeffler AG

17:00 -18:00 Uhr ​
Mobilität als gesellschaftliche Herausforderung​
Prof. Dr. Wolfgang W. Schulz, Zeppelin Universität Friedrichshafen, Center for Mobility Studies

ab 19:00
Reception im Restaurant „Le Blanc“, Spielbank Bad Homburg​

19:30
„Moving Dinner“ 

14. Februar​​

08:30 -09:30 Uhr ​
Live-Präsentation: Fuel Cell vs. Electric Cars​​
Daimler Benz AG​

09:30 -10:00 Uhr
Mobilität der Zukunft ​
Zusammenfassung

10:30 -13:00 Uhr
Wer bin ich?​
Prof. Dr. Reinhard Rupp: Erkenntnisse aus Perspektivenwechsel​
Dr. Herbert Meyer: Vom Finanzierer zum Regulierer und zurück​
Prof. Dr. Michael Zacharias: Never Give Up

13:00 -14:30 Uhr
Lunch

14:30 -17:30 Uhr​
BrainFleet Potentiale: erkennen – gemeinsam nutzen – monetarisieren 

19:00 Uhr ​
Gasthaus „Zum Wasserweibchen“ – Hessen à la carte

Veranstaltungen 2019​​

BrainFleet Expertengespräche​

„Brexit und HR 4.0/analog – Herausforderungen und Opportunitäten

Dresden, 14. bis 16. Februar 2019​​
Hotel Taschenbergpalais Kempinski, Dresden

Ablauf der Veranstaltung​

14. Februar 2019

13:30 – 14:30 Uhr​
Brexit – The Macro View​
Holger Kunze, VDMA, Brüssel

14:30 – 15:30 Uhr​
Brexit – The Micro View​
Mathias Meyer, Heller Machine Tools Ltd., Reditch

15:30 – 16:00​
Pause, Dialogbörse

16:00 – 17:00 Uhr​
Brexit – The Legal View​
Prof. Dr. Georg Jochem, Zeppelin Universität, Friedrichshafen

17:00 – 17:30 Uhr ​
Brexit – Zusammenfassung und Ausblick

Ab 19:00 Uhr​
Reception und Dinner im Restaurant „Caroussel“
Bülow-Palais, Königstraße 14, Dresden

15. Februar 2019​

08:30 – 09:30 Uhr​
HR 4.0 oder HR analog?​​
Dirk Mandel, hr in motion, Neuss​

09:30 – 10:30 Uhr​
Erfolgreich(er) durch Coaching?​
Dr. Holger Karsten, Leadership Choices, ​Wiesbaden

10:30 – 11:00 Uhr​
Kaffeepause, Dialogbörse

11:00 – 11:30 Uhr​
Update: Start-up und China
Karlheinz Jost, Erhard Seeger, Adi Seffer, Dr. Kangkai Ma​

11:30 – 12:30 Uhr​
Workshops im Wechsel: Brexit + HR/Coaching

12:30 – 14:00 Uhr ​
Lunch

14:00 – 15:00​
Fortsetzung der Workshops Brexit + HR/Coaching

15:00 – 16:00 Uhr​
Round Table mit Management ​Board

17:30 – 18:45 Uhr​
Reception im Taschenbergpalais​

19:00 – 21:30 Uhr​
Semperoper „La Bohème“

ab 21:45 Uhr​
Operndinner im Taschenbergpalais

BrainFleet Expertengespräche​

„Afrika“ und „Transparenz“ – Herausforderungen und Chancen​

Rottach-Egern am Tegernsee, den 24. und 25. Oktober 2019​
Althoff Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern​

Ablauf der Veranstaltung​​

24. Oktober 2019

10:30 – 12:30 Uhr
Mitgliederversammlung​

12:30 – 13:30 Uhr​
Lunch

13:30 – 14:30 Uhr​
Afrika – Verstehen
Dr. Uwe Geilert, ex CEO Krupp/Liebherr/​
Mannesmann-DEMAG Afrika, Schriftsteller, Schwalmtal

14:30 – 15:30 Uhr​
Afrika – Als Chance begreifen​
Christoph Kannengießer, HGF, Afrika Verein ​der deutschen Wirtschaft, Berlin

15:30 – 16:00 Uhr​
Kaffeepause, Dialogbörse

16:00 – 16:45 Uhr​
Afrika – Unterstützen​
Almuth Dörre, Agentur für Wirtschaft und Entwicklung, Senior-Berater, Berlin

16:45 – 17:30 Uhr​
Afrika – Praxisberichte​
Mario Ledic, ANDRITZ HYDRO, ​
Governmental and External Affairs, ​Ravensburg

ab 19:00 Uhr​
Reception und Dinner im ​
Restaurant „Dichterstuben“,
Park-Hotel Egerner Höfe

25. Oktober 2019

08:30 – 09:30 Uhr​
Controlling ist Navigation auf C-Level
Martina Läger, GF, FINEXA GmbH, Frankfurt,​
Erhard Seeger, BrainFleet Management Board

09:30 – 10:30 Uhr​
Controlling 2020: Digitalisierung, Visualisierung und KI
Steffen Vierkorn, GF, Qunis GmbH, Neubeuern​

10:30 – 11:00 Uhr​
Kaffeepause

11:00 – 12:00 Uhr​
Rating aus der Sicht einer​
Ratingagentur

Torsten Hinrichs, CEO, Scope SE&Co​
KGaA, Berlin

12:00 – 13:00 Uhr​
Rating aus Unternehmenssicht​
Jürgen Loges, CEO, Kies und Beton AG, ​
Baden Baden

13:00 – 14:30 Uhr​
Lunch

14:30 – 15:00 Uhr​
ARD Deutschlandtrend:
Nach der ​Wahl ist vor der Wahl,
Landtagswahl​
Sachsen-Anhalt und Thüringen

15:00 – 17:00 Uhr ​
Workshop: BrainFleet Selbstverständnis – ​
Kommunikation – Akquisition

Ab 19:00 Uhr​
Bayrische Fiesta im Seehotel